Flugzeuge aus dem 3D-Drucker

Flugzeuge aus dem 3D-Drucker

[:de]”See you in the future!”, mit diesen Worten beendet Bastian Schaefer, ein “Cabin and Cargo Innovation Manager” bei Airbus, seine eindrucksvolle TED-Rede [1] über die zukünftige Gestaltung von Passagierflugzeugen. Um noch mehr Gewicht bei dessen Struktur einzusparen, werde die Formgebung an die von Knochen angelehnt. Die Idee scheine zwar auf den ersten Blick seltsam für Strukturexperten zu wirken, doch sei die Herstellung mittels 3D-Druck realisierbar und das Material so optimal genutzt.

Anhand eines Modells präsentiert Schaefer eine mögliche neue Flugzeugkonfiguration. Er zieht Vergleiche zwischen alten Herstellungsverfahren für Teile und unterstreicht den Vorteil von  Designkonzepten, die an die Bionik angelehnt sind.  Desweiteren geht er anhand von futuristischen Rederings auf mögliche Konzepte für eine smarte Kabinengestaltung ein.

 

 

Quelle:

[1] “A 3D-printed jumbo jet?”, TEDGlobal 2013 · 05:58 · Filmed Jun 2013

[2] Titelbild: http://www.airbus.com/galleries/photo-gallery/dg/idp/47912-the-future-by-airbus-vitalising-zone-panoramic-day/?share=1[:]

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: